Das Dorfkino in Grupenhagen hat bereits 4 Spielzeiten hinter sich und gehört zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens.

Die Filmauswahl erfolgt durch die Gäste und so lief zum Ende dieser Spielzeit der Film „Der Junge muss an die frische Luft”.

Der neunjährige, pummelige Hans-Peter wächst im Ruhrpott Anfang der siebziger Jahre auf. Täglich trainiert er im Krämerladen der Großmutter sein Talent, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Auch seine feierwütige Verwandtschaft freut sich über seine Begabung.
Getrübt wird die Heiterkeit durch eine Erkrankung der Mutter. Während sein Vater sich keinen Rat weiß, ist Hans-Peter dadurch noch mehr angespornt, sein Talent weiter zu verbessern.

Dieser Film kam beim Publikum sehr gut an und war noch einmal ein Highlight. 75 Personen konnte der Film begeistern.

Jetzt gehen wir in die Sommerpause. Die Herbstsaison startet dann im Oktober. Alle Termine und die Filmauswahl werden wieder rechtzeitig bekannt gegeben.

Wir überlegen, die filmfreie Zeit mit einem Gartenkino zu überbrücken. Dazu könnt ihr Peter oder Detlef ansprechen.

Weitere Beiträge

Termine

Aktuelle Informationen zu Terminänderungen >> Stichwahl zum Landrat Hameln-Pyrmont >> NKV Skat und Regeltermine >> FFW Osterfeuer Landrat Die Stichwahl am 22.03. entfällt....

mehr lesen

Corona: Weitreichende Schließungen und Verbote

In Ihrer Pressekonferenz hat die Bundeskanzlerin weitreichende Maßnahmen verkündet. Die Umsetzung obliegt in den meisten Fällen den Bundesländern, sollen aber bereits ab dem 17.03. greifen. Darüber hinaus kann nur an die Vernunft jedes Einzelnen appelliert werden....

mehr lesen