Deutsches Rotes Kreuz

Rund 14.000 Mitglieder in über 110 Ortsvereinen, verteilt über die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden, bilden die Basis der Rotkreuzarbeit. Dazu gehört auch der Ortsverein Grupenhagen‑Multhöpen. Als durchführende Organisation sind wir verantwortlich für den reibungslosten Ablauf der Blutspenden. Darüber hinaus organisieren wir viele kulturelle Begebenheiten und tragen so aktiv zum Dorfleben teil.

Gründungsdatum

23.01.1929. Ortsverein Grupenhagen Multhöpen

Mitglieder

108

Vorstand

Christa Grote und Veronika Bleibohm – Vorstandsteam,
Renate Schedlitzki – Schatzmeisterin,
Barbara Feist – Schriftführerin

Ort der Zusammenkunft

Lönskrug

Blutspendetermine in Aerzen
Gründungsgeschichte

Von Bettina Wellhausen / Gisela Bartsch anlässlich der 90 Jahr Feier im November 2019:
Das DRK Grupenhagen-Multhöpen ist eine große DRK Familie und alle fünf Jahre wird sein Entstehen im Jahre 1929 als Jubiläum gefeiert.
Am 23. Januar 1929 erfolgt die Gründung des Vaterländischen Frauenvereins vom Roten Kreuze, Zweigstelle Grupenhagen und Umgebung mit Egge und Multhöpen.
Zu den Gründungsmitgliedern gehörten 19 Frauen und 3 Männer aus Grupenhagen, Multhöpen und Egge.
Als 1. Vorsitzende wurde Ella Lübbecke aus Grupenhagen, als 2. Vorsitzende Frau Ritter aus Multhöpen eingesetzt. Frau Lübbecke behielt den Vorsitz bis zum Jahr 1959.
Zu jener Zeit stand noch der 2. Weltkrieg bevor, während und nach dem Krieg kam die Betreuung der Flüchtlinge, Ausgebombten und Vertriebenen hinzu, junge Rote Kreuz Frauen wurden zu Helferinnen ausgebildet.
Nach diesen Jahren wurde es ruhiger und das DRK vor Ort widmete sich den Menschen hier. Die Mitgliederzahl wuchs stetig, heute haben wir 114 Mitglieder.
Es gab immer mehr Angebote für den gemeinschaftlich-gesellschaftlichen Bedarf.
Im Jahr 1969 übernahm Hilda Deetjen den Vorsitz bis zum Jahre 1994, sie wurde abgelöst von Inge Pape und seit 2009 ist Christa Grote die Vorsitzende.
Seit den 1950er Jahren fanden Tagesfahrten in die nähere und weitere Umgebung statt, später wurden diese Fahrten zu größeren Reisen in viele europäische Länder.
Eine Tanzgruppe bestand über mindestens 20 Jahre, sie wurde abgelöst durch das Angebot einer Gymnastikgruppe für Damen 1999 und ein Jahr später auch für Herren, außerdem auch sporadisch ein Yoga-Angebot.
Blutspendenaktionen gab und gibt es seit nunmehr 50 Jahren im Ort, den vielen Helfern sei Dank.
Über viele Jahre wurden Spenden gesammelt, zuletzt für Bulgarien, auch in Form von Paketen.
Für alle Mitglieder gibt es ein monatliches Treffen mit ausgesuchten Themen und interessanten Vorträgen, außerdem findet monatlich die Kaffeerunde in Zusammenarbeit mit der Kirche statt.
Eine große Ehre wurde der ehemaligen Vorsitzenden Hilda Deetjen zuteil, als sie im Jahr 2004 die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland erhielt.

Vereinstreffen

Jeden 1. Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr im Lönskrug für ca. 2 Stunden. Gäste sind ohne Voranmeldung herzlich willkommen.

Sparte Gymnastik

Die Gymnastikgruppe der Damen trifft sich jeden Dienstag von 10:00 ‑ 11:00 Uhr, die Herrngruppe von 17:30 ‑ 18:30 Uhr im DGH.

Spartenleitung Renate Alpers.

Sparte Yoga

Jeden Donnerstag werden über den Tag verteilt, diverse Yoga Kurse angeboten. Auch diese Sparte wird von Renate Alpers geleitet.

Gemeindenachmittage

Zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde finden von Januar bis April gemeinsame Nachmittage statt. Interessierte treffen sich von 15:00 ‑ 17:00 Uhr im DGH.
Über die Sommermonate wird pausiert, los geht wieder im September.

Ämter

Vorstandsteam:            Christa Grote und Veronika Bleibohm

Schatzmeisterin:           Renate Schedlitzki

Schriftführerin:             Barbara Feist

Ansprechpartnerin

Veronika Bleibohm, bleibohm-veronika@t-online.de, 05154 3345

Termine

Donnerstag Juni 4
Freitag Juni 5
Samstag Juni 6
Freitag Juni 26
Dienstag Juli 7
Dienstag Juli 14
18:00 - 18:00 Grillen | DRK
Dienstag September 1
Montag September 7
15:00 - 18:00 Kirche mit DRK | DRK
Mittwoch September 16
Mittwoch September 23
Dienstag Oktober 6
Mittwoch Oktober 7
15:00 - 18:00 Kirche mit DRK | DRK
Keine Veranstaltung gefunden