Mitgliederversammlung der Zukunftswerkstatt Grupenhagen e.V.

Am 20.5.22 fand die diesjährige Mitgliederversammlung mit 26 Mitgliedern statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Detlef Brockmann erfolgte der Bericht des Vorstandes.

Die von der Zukunftswerkstatt initiierte Erstellung eines Klimakonzeptes schreitet voran. Etliche Punkte wurden in den vergangenen 12 Monaten in den Themengruppen diskutiert und werden nun von der Klimaschutzagentur in rd. 30 Maßnahmenpaketen zusammengefasst. Diese Maßnahmen werden in einer Bürgerversammlung am 2.9.22 um 18.30 Uhr im Lönskrug Grupenhagen präsentiert.  Daran schließt sich eine Umsetzungsphase an, die 3-5 Jahre dauern kann. Ein sehr spannender Vorschlag ist sicher die Option eines Nahwärmenetzes.

Das seit Jahren etablierte Dorfkino wurde während der Pandemie eingeschränkt fortgesetzt. Im Sommer 2022 erfolgt am 13 8.22 wiederum eine Aufführung als Open Air Kino im Biergarten des Lönskruges.

Anschließend wurde über die Aktivitäten des Jahres 2021 berichtet. Hier ging es u.a. um die Aufstellung des Bücherschrankes am Dorfgemeinschaftshaus, aber auch einen erstmals durchgeführten vogelkundlichen Rundgang.

Die Finanzlage der Zukunftswerkstatt ist äußerst zufriedenstellend, insbesondere durch 20 neue Mitglieder.

Die Kommunikation unserer Aktivitäten erfolgt über verschiedene Kanäle. Das ist zum einen die Homepage www.grupenhagen.de zu nennen, wo wir in den letzten 90 Tagen über 2000 Aufrufe hatten. Außerdem kommunizieren wir mit unseren Mitgliedern per Email sowie über Facebook. Ganz neu im Jahr 2022 wurde eine Dorfzeitung gegründet. Damit erreichen wir alle Bürgerinnen und Bürger. Sehr gern nehmen wir auch Berichte anderer Vereine über ihre Aktivitäten entgegennehmen.

Der Vorstand sowie der Kassenwart und der Manager der Homepage wurden bei einer Enthaltung einstimmig entlastet.

Anschließend wird über die anstehenden Projekte des Jahres 2022 berichtet. Hier sind zunächst der Vogelkundige Rundgang mit dem Nabu am 4.6.2022 der Rücktransport vom Weinfest in Hameln am 15.7.2022 sowie der „Kulinarische Dorfrundgang“ am 6.8.2022 zu nennen.

Die Neuwahlen des Vorstandes ergaben keine Veränderungen. 1. Vorsitzender bleibt Detlef Brockmann, sein Stellvertreter bleibt Peter Kluwe und die Schriftführerin bleibt Irma Nick. Die Kasse wird weiterhin von Detlef Brockmann geführt und der Manager der Homepage ist weiterhin Michael Schlutter.

Abschließend wurden neue Kassenprüfer gewählt. Ulrich Deichmann bleibt noch für ein Jahr Kassenprüfer, Renate Alpers wurde für 2 Jahre gewählt und Ute Edeler ist Ersatzkassenprüferin.

Abschließend erfolgte noch der Hinweis auf das Heimatfest, dass v. 8.7. – 10.7.2022 durchgeführt wird.

Weitere Beiträge

Dritte Grupenhäger Adventsfenster

Dritte Grupenhäger Adventsfenster

Dritte Grupenhäger Adventsfenster Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen, für jedes Fenster einen Paten zu finden der es weihnachtlich schmückt. Eine gelungene Aktion mit viel Mühe und Herzblut hergerichtet. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern ganz herzlich...

mehr lesen