Landkreis beschließt Maskenpflicht für Teile des Stadtgebietes

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat in seiner Allgemeinverfügung vom 29.10.2020 festgelegt, wo im öffentlichen Raum ab sofort ein Mund- Nasenschutz getragen werden muss.

Die Allgemeinverfügung beschreibt die Umsetzung der extLink: Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 30.10.2020  .
Hier wird in § 2 Abs. 2 festgelegt, dass eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen ist, wenn eine Person das Abstandsgebot in der Öffentlichkeit unter freiem Himmel …. nicht einhalten kann.

Große Teile der Fußgängerzone und das Gebiet um den City-Bahnhof sowie den Bahnhof, die Bahnhofs- und die Deisterstraße sind betroffen. extLink: Die Karte im GIS Format.

Hier geht es zu den aktuellen Zahlen in Niedersachsen: Lagebericht Land Niedersachsen.

Ergänzend dazu hat der Flecken Aerzen mit einer öffentlichen Bekanntmachung den Publikumsverkehr im Rathaus eingeschränkt.

 

Weitere Beiträge

Vogelkundlicher Rundgang

Vogelkundlicher Rundgang

Vogelkundlicher Rundgang Am 9. Oktober haben wir mal etwas für Grupenhagen ganz neues angeboten. Zusammen mit Andreas Haskamp vom NABU gingen wir im Rahmen eines Vogelkundlichen Rundgangs durch die Feldmark. Anfänglich war noch viel Nebel, aber so konnten wir uns ganz...

mehr lesen
Die alte Schule & das Taubenhaus

Die alte Schule & das Taubenhaus

Die alte Schule & das Taubenhaus Die alte Schule und das Taubenhaus werden in Kürze für die Erweiterung des Ev.-luth. Kindergarten Platz machen. Zu den Abrissarbeiten, sowie zum Quartierskonzept und zur Planung "Grupenhagen Ortsmitte" trifft sich der Ortsrat...

mehr lesen