emblemniedersachsenfarbe kl

Kreiswettbewerb 2013

Lagemeldung, Kuppeln, Verteiler setzen, Leiter Stellen, absichern löschen und dann alles wieder ganz schnell ins Fahrzeug hiess es beim Kreiswettbewerb in Aerzen. Unter den wachsamen Augen der Wettbewerbsrichter stellten sich 4 LF-Gruppen und 14 TS-Gruppen diesem Vergleich. In den erlaubten 10 Minuten mussten 4 Zeittakte möglichst schnell und auch Fehlerfrei erfüllt werden. Für Grupenhagen war es das erste Mal, dass sie in der LF-Gruppe starteten.

Dies tat sie jedoch recht gut und erreichte den 2. Platz. Somit ist Grupenhagen für den Bezirkswettbewerb im nächsten Jahr qualifiziert. Dort wird aber unter den Trupps ausgelost, wer welchen Posten ausüben muss.

Ergebnis 2013

 

Kommentar verfassen