Schlagwort-Archive: Wettbewerb

Frühstück nach dem Sportturnier

Nach dem überragenden Sieg beim Völkerballturnier der Gemeindejugendfeuerwehr Aerzen wurde die Siegesfeier dann gleich noch abends mit Grillparty und einer kleinen Disco im Feuerwehrhaus gefeiert.

Am nächsten Morgen trafen sich um 9 Uhr dann alle wieder zu einem gemeinsamen Frühstück frisch zubereitet von Jugendwart HG und dem Moritz. Frühstück nach dem Sportturnier weiterlesen

Grupenhagen im „Blickpunkt“

Die Britischen Kronjuwelen werden im Tower von London aufbewahrt. Im Fort Knox im US-Bundesstaat Kentucky liegt einer der größten Goldanteile der Welt. Um aber eine größere Ansammlungen von silbern glänzender Jugendfeuerwehr-Trophäen in Augenschein zu nehmen, muss man nicht erst auf die Insel oder nach Übersee reisen, sondern einfach nur dem Feuerwehrnachwuchs in Grupenhagen im „Blickpunkt“ weiterlesen

Jugendfeuerwehrversammlung 2012

Für den 8. Dezember hatte Jugendwart HG die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, deren Eltern, das Kommando der Feuerwehr, den Ortsrat, sowie Kreis- und Gemeindejugendfeuerwehrwart zur jährlichen Versammlung eingeladen.

Alle waren gekommen und erhielten einen interessanten Jahresrückblick angefangen von Aktion Tannenbaum, Bosseln und Schwimmturnier, den Wettbewerben, Gemeindezeltlager und Kreissternmarsch und vielen Diensten und Übungstagen dazwischen. Der Kassenbericht zeigte auf, dass alle Einnahmen und noch etwas mehr den Jugendlichen wieder zu Gute gekommen sind.

IMG_2407IMG_2444Bei den Wahlen wurden alle Posten einstimmig von den Jugendlichen gewählt. Die Diensteifrigsten erhielten Ihre Pokale, obwohl sie die eigentlich Alle verdient hatten, bei über 90% Dienstbeteiligung.

Anerkennung gab es von der Kreis- und der Gemeindejugenfeuerwehr, dem Gemeindebrandmeister, dem Ortsbürgermeister und dem Ortsbrandmeister. Auf der Gemeindeebene erzielte auf Grund der vielen vorderen Plätze die Jugendfeuerwehr Grupenhagen den 1. Platz.

Für das nächste Jahr sind ebenfalls wieder vielen Veranstaltungen und Aktionen geplant, so das bei den Jugendlichen garantiert keine Langeweile aufkommen wird.

Nach der Versammlung wurden noch einmal alle Fotos des fast vergangenen Jahres gezeigt und ein gemeinsames Essen eingenommen.